Mittlerweile weiß man ja, dass ein zweifelhaftes Verhalten von Ordner und Polizei gepaart mit fragwürdigen Sicherheitsmaßnahmen in Dortmund, nicht nur uns Schalker vorbehalten ist. Am letzten Wochenende durften sich unsere Freunde aus Nürnberg davon am eigenen Leib überzeugen. Am bedauerlichsten ist es, dass es so wieder zu einigen Stadionverboten kommen wird, die bei einem normalen Umgang mit Gästefans und einem vernünftigen Sicherheitskonzept nicht gegeben hätte.

Hier der Link zu dem ganzen Bericht: Rot schwarze Hilfe