Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/32/d28218221/htdocs/sm/wp-content/themes/Mirabilis_Blue/core/navigation.php on line 413
SchalkeVereint

Hallo Schalker,

wir melden uns nach längerer Zeit mal wieder, denn es gibt berichtenswerte Neuigkeiten. Einige Schalke-Mitglieder haben in den letzten Monaten an Satzungsänderungsanträgen gearbeitet und diese fristgerecht (Stichtag war der 7. Januar) beim Vorstand des FC Schalke 04 eingereicht.

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat allerdings die satzungsseitig festgelegte Frist (31. Januar) für die Bekanntmachung einer Nichtzulassung zur Tagesordnung der Mitgliederversammlung verstreichen lassen. Der Verein hat die Antragsteller Ende Januar lediglich darüber informiert, dass der Aufsichtsrat noch keinen Beschluss fassen konnte.

Auf die Gründe für die von der Satzung abweichende Behandlung der Anträge wird in dem Schreiben nicht eingegangen. Die Antragsteller wurden mit Schreiben vom 28. Februar über die Zulassung bzw. Nichtzulassung informiert. Laut Schreiben des Vereins wurde erst in der Aufsichtsratssitzung vom 21. Februar über die Anträge abgestimmt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hallo Schalker,

wie bereits angekündigt möchten wir die Möglichkeit bieten, dass wir uns gemeinsam zu möglichen Satzungsänderungen austauschen. Der Austausch findet nun statt am Samstag, 05.12.2015, 15-17 Uhr im Quartiersbüro Schalker Meile, Kurt-Schumacher-Str. 133, in direkter Nähe der Kampfbahn Glückauf. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind unter anderem am Ernst-Kuzorra-Platz vorhanden, die BOGESTRA-Haltestellen „Schalker Meile“ befinden sich nur einen Katzensprung entfernt.

Da das Platzangebot begrenzt ist, möchten wir Euch bitten, bei Interesse an der Teilnahme vorab eine Mail an post@schalkevereint.de zu senden. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion mit Euch!

Hallo Schalker,

auf der letzten Mitgliederversammlung haben bekanntlich die Satzungsänderungen nicht die erforderliche 2/3-Mehrheit erhalten und sind daher abgelehnt worden. Über die Umstände (u.a. Blockwahl) wurde hinreichend berichtet. Dennoch gibt es weiterhin viele sinnvolle Ideen, wie man unsere Satzung weiterentwickeln und verbessern kann, um den Verein professioneller aufzustellen und die demokratische Legitimation zu steigern.

Einen weiteren Anlauf für eine Antragskommission wie im vergangenen Jahr wird es in dieser Form nicht mehr geben, wir möchten aber gerne anbieten, dass sich Schalke-Mitglieder bzgl. ihrer Ideen zu Satzungsänderungen gemeinsam austauschen und abstimmen können. Wenn Ihr daran Interesse habt, dann meldet Euch doch bitte mit Euren Ideen bei SchalkeVereint (post@schalkevereint.de), wir setzen uns dann mit Euch in Kontakt und würden alles weitere koordinieren.

Darüber hinaus ist geplant, dass die Ideen für Satzungsänderungen voraussichtlich Anfang Dezember in einem offenen Forum vorgestellt und diskutiert werden können. Wir werden dieses Forum rechtzeitig ankündigen.

Zur Info: Anträge zur Mitgliederversammlung müssen immer bis zum 7. Januar gestellt werden.

Glückauf!

Clemens Tönnies haftet nicht als Bürge für die Verbindlichkeiten des FC Schalke 04. Dies stellte Finanzvorstand Peter Peters auf einer Veranstaltung in Hamburg klar. Die Bild-Zeitung hatte nach den Fan-Protesten während des Heimspiels gegen den SC Paderborn ein Angstszenario entworfen. Tönnies könnte aus Verärgerung über die teils heftige Kritik an seiner Person „den Stecker ziehen“, seine Bürgschaft aufkündigen – und Schalke damit in die Insolvenz treiben. Diese Darstellung wies Peter Peters zurück. „Wir haben zum wiederholten Male die DFL-Lizenz für die Bundesliga ohne jegliche Bedingungen und Auflagen erhalten – und auch ohne eine Bürgschaft von Clemens Tönnies.“

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Satzungskommission zur Vorbereitung der Mitgliederversammlung 2015 des FC Schalke 04 e.V. hat ihre Arbeit erfolgreich beendet und legt nun ihre Ergebnisse vor.

Die Kommission war aus der Mitgliederversammlung im Mai 2014 hervorgegangen. Damals hatten sich Vertreter verschiedener Fanorganisationen, Gruppierungen und Gremien des FC Schalke 04 e.V. dazu entschlossen, gemeinsam in einer Satzungskommission Vorschläge für Satzungsänderungen zu erarbeiten, die die zukünftigen Strukturen des eingetragenen Vereins stärken sollen.

Die Mitglieder der Kommission, Thorsten Altfeld, Manuel Bohnert, Jan Henke, Dr. Stephan Kleier, Roman Kolbe, Günther Reipen, Stefan Schorlemmer und Heiner Tümmers sowie Schalkes Vorstandsmitglied Peter Peters, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Jens Buchta sowie das Mitglied des Ehrenrates Prof. Klaus Bernsmann, verständigten sich in der ersten Sitzung im September 2014 auf die Arbeitsweise sowie Themenschwerpunkte und den Fahrplan der Beratungen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Seit unserer Stellungnahme vom 21.03.2014 sind nun fast fünf Wochen vergangen, ohne dass wir unsere grundsätzliche Meinung geändert hätten. Im vergangenen Monat hatten wir bereits erläutert, warum wir unsererseits das Thema nicht weiter in der Öffentlichkeit verfolgen wollten und daran haben wir uns strikt gehalten. Selbst in der Presse schien Ruhe eingekehrt zu sein.

Bis gestern. Da veröffentlichte das Handelsblatt Auszüge aus einem Interview mit Clemens Tönnies, das erneut ausreichend Stoff für heftige Diskussionen gab und einen wahren Shitstorm auslöste. Jede noch so kleine Gazette sprang auf und Politiker aller Parteien taten ihre Meinung zu dem nun vermeintlich fest eingeplanten Besuch unserer Mannschaft im Kreml kund.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hinweis
Aufgrund der positiven Resonanz noch einmal der Hinweis, dass jeder Schalker die Möglichkeit hat Texte an folgende E-Mail Adresse zu senden: info@schalkermarkt.de